This website requires cookies to provide all of its features. By using our website, you agree to our use of cookies - Learn more - Hide this message

Da Hat Vor Fuffzich Jahren...- Heitere Chansons Und Couplets

SKU
Da Hat Vor Fuffzich Jahren...
Nicht auf Lager
Quick Overview

Da Hat Vor Fuffzich Jahren...- Heitere Chansons Und Couplets

9,90 €

Ja, das waren noch Zeiten
Komposition: Walter Kubiczeck
Text: Gisela Dohler Ensemble

Die Zeitungsfrau
Komposition: Willibald Winkler
Text: Wolfgang Brandenstein
Horst Westphal

Ja, so ist das mit der Konspiration
Komposition: Siegfried Matthus
Text: Jens Gerlach
Katja Paryla, Monika Lennartz, Marianne Wünscher

Mein großer Bruder
Komposition: Siegfried Schäfer
Text: Erich Brehm
Katja Paryla

Junge Liebe braucht 'ne feste Bleibe
Komposition: Joachim Werzlau
Text: Jo Schulz
Marianne Wünscher und Ensemble

Der Wind auf der Warschauer Brücke
Komposition: Willibald Winkler
Text: Paul Wiens
Kurt Böwe

Schenkprozeß
Komposition: Günter Hauk
Text: Hans Krause
Alfred Müller

Seite 2      
Nu sieh mal an
Komposition: Günter Hauk
Text: Heinz Kahlow
Helmut Müller-Lankow und Ensemble

Kleine politische Lehre für den Hausgebrauch
Komposition: Günter Hauk
Text: Joachim Rähmer
Kurt Böwe

Song von den Wandlungen
Komposition: Wolfgang Lesser
Text: Helmut Preißler
Alfred Müller und Ensemble

Ein Lied geht in die weite Welt
Komposition: Rolf Lukowsky
Text: Günther Kolb
Katja Paryla und Ensemble

Die intensive Emma
Komposition: Guido Masanetz
Text: Jan Hall
Monika Lennartz

Manchmal
Komposition: Günter Hauk
Text: Heinz Kahlow
Horst Westphal

Icke
Komposition: Siegfried Schäfer
Text: Gisela Steineckert
Monika Lennartz

Da hat vor fuffzich Jahren ...
Komposition: Wolfgang Lesser
Text: Heinz Kahlau
Ensemble

Instrumentalgruppe Günter Hauk

Der Titel unserer Platte stammt aus dem Refrain eines Couplets, das in dieser heiteren Gattung einen ganz erstaunlichen Glücksfall darstellt und dessen Beliebtheit einfach nicht totzukriegen ist:
„Der achte Industriestaat der Welt heißt DDR. Was uns darauf so stolz macht, stört andre Deutsche sehr. Daß man sogar in Preußen den Sozialismus macht -da hat vor fuffzich Jahren noch keena dran jedacht..."
Dieses heitere Lied stammt von dem Dichter Heinz Kahlau, und Wolfgang Lesser hat es komponiert. Es ist schon ziemlich lange her, daß die beiden das gemacht haben. Aber nach wie vor kann man „Da hat vor fuffzich Jahren" überall dort hören, wo gesungen und gelacht wird: in Berufs- und Laienkabaretts, bei Estraden aller Art, auf Volksfesten, bei Betriebsfeiern, in Funk und Fernsehen. Wie kommt das? Ich glaube, dafür gibt es zwei Gründe. Erstens ist das Couplet sehr gut gebaut, es ist sehr brauchbar, denn man kann, wenn man nur halbwegs geschickt ist, sehr schnell neue Strophen zu aktuellen Anlässen dazu erfinden. In unserem Berliner Kabarett „Die Distel" wurden manchmal noch eine Stunde vor Beginn der Vorstellung neue Verse ausgetüftelt, am gleichen Abend vorgetragen und später von den Leuten nachgesungen. Denn die lustige Melodie geht ins Ohr, ohne daß sie sofort aus dem anderen Ohr wieder herauskommt; sie dürfte sich auch weniger musikalischen Zeitgenossen sehr schnell einprägen. Apropos Zeitgenossen. Da kämen wir zum zweiten Grund, und der ist vielleicht noch gewichtiger als der erste. Hier wird nämlich dem neuen Lebensgefühl von uns Zeitgenossen fröhlich Ausdruck verliehen. Und das ver-stehtjeder, weil esjeden etwas angeht.
Vor ungefähr fünfzig Jahren sang der berühmte Otto Reutter seine höchst erfolgreichen Couplets, die uns noch heute amüsieren, wenn wir sie von der Schallplatte oder im Radio hören. Nun war der Mann sicher kein großer Dichter (er machte sich seine Vortragsnummern selbst), aber zweifellos hatte er einen guten Riecher für den Geist seiner Zeit. Man kann das an einem seiner unzähligen Liedchen nachweisen, dessen Refrainzeile lautete:
.....in fünfzig Jahren ist alles vorbei!"
Vor fuffzich Jahren hat nämlich kaum eena dran jedacht, was heute' los sein würde. Die Leute hatten ganz andere Sorgen, mit denen sie sie fertig werden mußten, und an Prognostik war überhaupt nicht zu denken.
Wir können uns heute mit dem Lied von Heinz Kahlow und Günter Hauk sagen:
„Nu sieh mal an,
was aus uns so geworden ist
mit sehr viel Arbeit
und ein ganz klein wenig Glück.
Ja, aus Kindern werden Leute,
und das Morgen wächst schon heute ..."
Wir können es uns sogar leisten, von den kommenden Zeiten zu singen, so wie es Gisela Döhler und Walter Kubiczeck schon anno 1965 in einem Couplet getan haben:
„... Heut fährt Paul sein Auto;
Susann sieht sich keß
schon als Kosmos-Stewardess!
Ja, das werden dann Zeiten,
das Leben bald doppelt gut schmeckt!
Und der Tisch, meine Damen und Herren,
der ist von uns selber gedeckt"
In diesem Sinne wünsche ich: Guten Appetit! Und viel Vergnügen!
Lothar Kusche (1972)

Mehr Informationen
Artikelnummer Nova 8 85 030
Preis 9,90 €
Interpret Various Artists
Plattenname Da Hat Vor Fuffzich Jahren...- Heitere Chansons Und Couplets
EAN Nummer Nicht verfügbar
Plattenlabel Andere
Plattentyp LP / Vinyl 12"
Vinylgewicht pro Schallplatte 180 gramm
Anzahl der Platten 1
Beilagen Nicht verfügbar
Release Jahr 1972
Allgemeiner Plattenzustand Gebraucht
Zustand Tonträger Nicht verfügbar
Zustand Cover Nicht verfügbar
Plattenreinigung Nicht verfügbar
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Da Hat Vor Fuffzich Jahren...- Heitere Chansons Und Couplets
Ihre Bewertung

Keine verwandten Beiträge