This website requires cookies to provide all of its features. By using our website, you agree to our use of cookies - Learn more - Hide this message
  1. See Detail

Norah Jones - ... Little Broken Hearts

SKU
Norah Jones - ... Little Broken Hearts
Auf Lager
Nur 1 übrig
54,50 €
Norah Jones - ... Little Broken Hearts ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Norah Jones' "Little Broken Hearts" ist das Resultat ihrer Zusammenarbeit mit dem Produzenten Brian 'Danger Mouse' Burton, am bekanntesten als Produzenten-Ass von Gnarls Barkley mit dem Sänger Cee Lo Green. Jones und 'Danger Mouse' schrieben gemeinsam das gesamte Material auf diesem Album im Studio des Produzenten in Los Angeles und spielten auch sämtliche Instrumente ohne zusätzliche Musiker ein. Dies ist ihre zweite Zusammenarbeit - Jones trat vorher als Sängerin bei "Rome", Danger Mouse's Zusammenarbeit mit dem italienischen Komponisten Daniele Luppi, auf. Obwohl "Little Broken Hearts" eine gemeinsame Produktion von Jones und Danger Mouse ist, kann man die Platte doch ihr allein zuschreiben. 
Dieses Albums rangiert zwischen experimentellen Kammermusik-Serenaden und schieren, elektronisch ausgeschmückten Bekenntnissen. »Dies ist ganz offensichtlich sehr verschieden von allem, was Norah je zuvor gemacht hat«, meint Burton. »Ich hab' keine Ahnung, wie das Publikum darüber denken wird - ich hoffe, dass es den Leuten gefällt und dass sie nicht einen Haufen Fans verliert.«
»Ich habe noch nie mit nichts in der Hand begonnen und Songs von ihren ersten Anfängen an gemacht und ich habe auch noch nie zuvor auf einer Platte Bass gespielt», erzählte Jones dem Rolling Stone. »Ich war unsicher - und habe mich trotzdem wohl dabei gefühlt, weil wir befreundet sind.«
Und Burton fügt hinzu: "Das Beste war, dass wir bei diesen ersten Sessions nur zu zweit waren, ohne eine ganze Band dabei. Norah hatte mindestens so viele gute Ideen wie ich, wenn nicht sogar mehr.«
Eines der kühnsten Abweichungen vom Bisherigen ist "Take It Back" mit verzerrten Gitarrenklängen und gespenstischem, entstelltem Gesang. »Ich wusste bis dahin nicht, wie man bizarre Klänge herstellt«, sagt Jones. »Es war so wichtig, eine Balance zwischen diesen Effekten zu finden und dabei noch dafür zu sorgen, dass meine Stimme klar und dennoch als meine Stimme erkennbar war.«
In seiner eigenen stillen Art hält sich "Little Broken Hearts" mehr an klassische Herzensbrecher wie Marvin Gayes "Here, My Dear" als irgend eines von Jones' vorherigen Arbeiten. Rolling Stone berichtet: »Dieses Mal war ich viel weniger mit Selbstkritik beschäftigt«, sagt Jones. »Ich bin nicht von Natur aus traurig, aber es gibt viele Verletzungen hier drinnen. Und es fühlt sich toll an, zu sagen, was ich gefühlt habe, und es auf Band zu bringen. Das hat mich so froh gemacht! Dieses Album handelt von Dingen, die gesagt werden mussten.

Mehr Informationen
ArtikelnummerNicht verfügbar
Preis54,50 €
InterpretNorah Jones
Plattenname... Little Broken Hearts
EAN Nummer0753088004636
PlattenlabelSpeakers Corner
PlattentypLP / Vinyl 12"
Vinylgewicht pro Schallplatte200 gramm
Anzahl der Platten2
BeilagenKeine
Release Jahr2012
Allgemeiner PlattenzustandNEU/OVP
Zustand TonträgerNicht verfügbar
Zustand CoverNicht verfügbar
PlattenreinigungNicht verfügbar
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Norah Jones - ... Little Broken Hearts
Ihre Bewertung

Keine verwandten Beiträge